Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

TiMMi Transport

Kurzbeschreibung

Der steigende CO2-Ausstoß der Logistikindustrie motivierte das TiMMi Team dazu, neue digitale Möglichkeiten zu gebrauchen, um Kraftfahrzeugfahrten einzusparen. Zunächst wurde eine private "Mitnahmezentrale für Dinge" in Leipzig etabliert, um Leerkapazitäten bei Fahrzeugen für nicht zeitkritische, private Lieferungen zu nutzen. Danach wurde die Plattform um ein deutschlandweites Radkuriernetzwerk erweitert, um dringende und geschäftliche Sendungen emissionsfrei durch die Stadt transportieren zu können. Dabei soll die faire Bezahlung der Kuriere eine zentrale Stellung im Projekt einnehmen, da die Logistikbranche leider intransparent ist und häufig Probleme bzgl. der Arbeitsbedingungen hat.

Was wir machen

Wir arbeiten mit unseren Fahrradkurierpartnern, um ihre tagtäglichen Geschäftsprozesse (bspw. Auftragsdisposition und Rechnungserstellung) zu digitalisieren. Dies ermöglicht unseren Partnern, neue Kunden und Geschäftsfelder aufzunehmen und somit mehr Lieferungen von Kraftfahrzeugen aufs Fahrrad zu bringen. Neben der technischen Unterstützung unterstützen wir auch die Kundenakquise hierzu. Über das Netzwerk können deutschlandweit agierende Unternehmen über eine technische Anbindung an die TiMMi Plattform in den 25 größten Städten Deutschlands emissionsfreie Lieferungen abwickeln. Als Netzwerk können die Fahrradkuriere größere Kunden akquirieren und höhere Löhne erzielen.

Unsere Ziele

- Emissionsfreie Innenstadtlogistik als Standard etablieren, zuerst in Deutschland und dann europaweit- Mindestens Mindestlöhne, zuverlässige Unfallversicherung und Rentenversicherung für Radkurierfahrer garantieren, durch die Bekämpfung der Scheinselbstständigkeit und sonstige intransparente Arbeitsverhältnisse

Blick in die Zukunft

Emissionsfreie Innenstadtlogistik wird europaweit der Standard sein! Das geht primär mit dem Großraumlastenrad, aber die Logistik wird ergänzt mit eFahrzeugen und Mitnahmegelegenheiten, um Leerkapazitäten besser auszulasten und größere Objekte bewegen zu können. Für die Langstrecke werden Sendungen mit Bus und Bahn per Mitnahmegelegenheit fahren, um unnötige Autokurierfahrten zu vermeiden.

Kontakt

TiMMi Transport
Ludwig-Hupfeld-Straße 16
04109 Leipzig
Dr Christina Kleinau
info@stattlaster.de
www.timmitransport.de