Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Projekt: QLab - innovativ experimentell nachhaltig

Kontakt

Lehderstr. 108
13086 Berlin

Ansprechpartner: Isabel Schmidt

Homepage

Kurzbeschreibung

Innovative und experimentelle Qualifizierungslabs in Themenfeldern der Nachhaltigkeit: Grüne Stadt, neue und nachhaltige Baustoffe, Upcycling + Zero Waste für erwerbslose Frauen.

Die QLabs bieten erwerbslosen Frauen, die sich umorientieren oder wieder in einen Beruf einsteigen wollen ganz praxisorientiert einen Einblick in Berufe in Themenfeldern der Nachhaltigkeit: „Grüne Stadt“, „Nachhaltige und neue Baustoffe“ sowie „Upcycling&Zero Waste“. Exkursionen zu „Best Practise Beispielen“ und den Menschen dahinter vermitteln die Möglichkeiten neuer und anderer Arbeitsformen, die Bearbeitung ganz konkreter Bau- und Gestaltungsprojekte im Team bildet die Basis für Austausch und Vernetzung. Die Frauen sind die Gestalterinnen des Prozesses und entdecken ihre Kompetenzen und Leidenschaften ganz praktisch und direkt anwendbar für eine selbstgestaltete berufliche Zukunft.

Was wir machen

Über den Zeitraum von 3 Jahren werden insgesamt 15 QLabs ( je 10 Tage/6 Std) zu folgenden Themenschwerpunkten angeboten:
1) Grüne Stadt | von Urbanfarming bis zur Fassaden- und Dachbegrünung
2) Nachhaltige und neue Baustoffe | nachwachsend - kreativ - klimafreundlich
3) Upcycling und Zero Waste | Ressourcen ideenreich nutzen
Unser Format „Work-based Learning“ bietet den Frauen über konkrete Bau-und Gestaltungaufgaben aus den jeweiligen Schwerpunkten ganz praktische Berufseinblicke. Exkursionen zu Leuchtturmprojekten und Akteur*innen geben einen Einblick in unterschiedliche aber auch konkrete Realisierungen nachhaltigen Wirtschaftens und Arbeitens.

Unsere Ziele

Ziel des Projektes ist das Aufzeigen von Möglichkeiten des Ausrichtens des persönlichen Arbeitslebens hin zu Themen der nachhaltigen Entwicklung, der nachhaltigen (Stadt-) Gestaltung, des nachhaltigen Bauens mit Fokus auf die selbstbestimmte und sozial verträgliche Gestaltung der Lebens- und Arbeitswelt.

Blick in die Zukunft

Wir möchten mindestens 300 Frauen durch unserer Qlabs begleitet haben... und somit noch mehr Akteurinnen der Nachhaltigkeit gewonnen haben!

SDGs

Bilder