Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Projekt: 1-for-1 Project

Kontakt

Mohnstraße 2
01127 Dresden

Ansprechpartner: Mathias Tholey

Homepage

Kurzbeschreibung

Wir wollen mit Lebensmitteln einen maximal positiven Impact für Mensch und Natur erzeugen. Dafür bieten wir mit unseren Marken nucao und nupro kompromisslos gute, nährstoffreiche und plastikfrei verpackte Bio-Produkte, mit denen wir schon 1,5 Millionen Bäume gepflanzt haben.

the nu company steht für innovative, vegane und nährstoffreiche Bio-Produkte. Doch uns geht es um mehr: Wir wollen zeigen, dass Konsum einen positiven Impact auf unsere Erde haben kann. So wird seit März 2017 für jedes verkaufte Produkt zehn Cent an unser Partnerprojekt Eden Reforestation Projects gespendet, die damit eine Mangrove auf Madagaskar pflanzen. Diese kompensieren ca. 305 kg schädliches CO2 und damit bis zu 4 mal mehr als andere Baumarten. Zusätzlich schützen die Mangroven die stark abgeholzten Küstengebiete von Madagaskar vor Überschwemmungen. Kürzlich haben wir die 1,5-Million-Bäume-Marke geknackt und so bereits über 10.000 Arbeitstage unter fairen Arbeitsbedingungen geschaffen.

Was wir machen

Wir sind Thomas, Christian, Mathias und über 40 weitere sinngetriebene Menschen, die die Lebensmittelindustrie herausfordern wollen, indem wir zeigen, dass Genuss und Funktionalität vereinbar sind und Konsum einen positiven Impact haben kann. Unsere Mission begann mit einem Schokoladen-Do-It-Yourself-Sets und nur kurze Zeit später entstand nucao – ein veganer, nährstoffreicher Schokoriegel mit Hanfsamen und Kokosblütennektar. Hinzu kam der vegane Proteinshake nupro, der mit ausgewählten Zusatzstoffen als ganzheitliche Nahrungsergänzung dienen soll. All unsere Produkte sind in einer 100% heim-kompostierbaren Zellulosefolie verpackt und pro verkauftem Produkt wird ein Baum gepflanzt.

Unsere Ziele

Wir wollen, dass jedes Piepen an der Kasse zu einem Signal für eine gesündere und grünere Welt wird. Wir wollen zeigen, dass profitables Wirtschaften und ein positiver ökologischer Impact zu vereinen sind. Unser Ziel ist es daher ein globales Leuchtturmprojekt für nachhaltigen Konsum zu schaffen, nährstoffreiche Lebensmittel für Zwischenmahlzeiten anzubieten und über 1 Milliarde Bäume zu pflanzen.

Blick in die Zukunft

In 5 Jahren wollen wir mit einem breiten Sortiment an Produkten DER nachhaltige Anbieter von gesunden Snack-Produkten und Zwischenmahlzeiten sein. Mit 250 Millionen gepflanzten Bäumen wollen wir so einen entscheiden Beitrag zu unserer CO2-Kompensation und zum Küstenschutz auf Madagaskar leisten. Zusätzlich wollen wir mit unsere plastikfreien Verpackung viele andere Unternehmen inspiriert haben.

SDGs

Bilder