Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Projekt: Politik zum Anfassen e.V.

Kontakt

Königsberger Str. 18
30916 Isernhagen

Ansprechpartner: Gregor Dehmel

Homepage

Kurzbeschreibung

Wir machen Lust auf Demokratie.

Politik zum Anfassen e.V. macht seit 11 Jahren Lust auf Demokratie und Beteiligung. Der Verein versteht sich als Partizipationsagentur: Mit Planspielen, Filmen, Umfragen, Mitmachausstellungen und vielem mehr schafft er (Jugend-)Beteiligung, die Spaß macht. Bundesweit, schulformübergreifend für fast 10.000 Schülerinnen und Schülern im Jahr mit fast 500 in echt umgesetzten Ideen. Nachhaltigkeit auf lokaler und globaler Ebene ist dabei immer ein Thema. Darüber hinaus beteiligt das junge Team in Bereichen, in denen Beteiligung nicht für alle jungen Menschen selbstverständlich ist: Ausbildung, Kultur, Musik, Journalismus, Stadtentwicklung und mehr.

Was wir machen

In Planspielen und Wissenschaftsplanspielen lassen wir Schülerinnen und Schüler über Zukunftsthemen mitreden (z.B. Pimp Your Town! zur Kommunalpolitik in über 40 Kommunen bundesweit, Pimp My Energy! zur Zukunft der Energie (https://youtu.be/3guTccew8-8), Pimp My Ocean! zum Wissenschaftsjahr 16/17 Meere und Ozeane (https://youtu.be/gLDXQw62LoI) - zusammen mit Wissenschaftlern, Politikerinnen und anderen Expertinnen. Filme, die von Schülerinnen und Schülern konzipiert, gedreht und geschnitten werden (wie übrigens die hier verlinkten Filme auch), greifen aktuelle Themen auf und machen sie begreifbar. www.wissenzumanfassen.de geht auf Volksfeste und erreicht alle Menschen direkt und spielerisch.

Unsere Ziele

Wir wollen Menschen an der Zukunft beteiligen - an ihrer eigenen und an der Zukunft der Gesellschaft. Dafür bilden wir sie geben ihnen Gelegenheit zum Mitreden. Das geht von Kommunalpolitik, um die eigene Stadt lebenswerter zu machen bis hin zu Themen wie "Meere und Ozeane" oder "Zukunft der Energie", wo wir in großen Planspielen jeweils 120 Schüler über Nachhaltigkeitsthemen mitreden lassen.

Blick in die Zukunft

In fünf Jahren hat Politik zum Anfassen e.V. 2 weitere Filialen, erreicht 30.000 junge Menschen pro Jahr offline und hundertausende mit digitalen Beteiligungs-Lösungen, an denen wir zur Zeit schon arbeiten. Unsere Themen werden sich weiter wandeln (wie wir jetzt z.B. Nachrichtenwert und Fake-News in Projekten aufgreifen) und Jugendliche werden noch mehr Antworten auf Zukunftsfragen geben.

SDGs

Bilder