Logo Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Projekt: Velocity Aachen

Kontakt

Kockerellstr. 19
52062 Aachen

Ansprechpartner: Florian Zintzen

Homepage

Kurzbeschreibung

Velocity Aachen entwickelt, errichtet und betreibt ein stationsbasiertes E-Bike-Verleihsystem in Aachen und den Nachbarstädten. Lokale Kooperation steht dabei im Fokus: Verwaltung, Institutionen und Unternehmen ziehen für umweltfreundliche und flexible Mobilität an einem Strang.

Velocity bietet stationsbasiertes E-Bike-Sharing für Privat- und Unternehmenskunden an. In Aachen sind bereits seit 2016 Stationen in Betrieb, inzwischen ist das Netz dort auf 35 Stationen angewachsen. Das Geschäftsmodell basiert auf lokalen Kooperationen. So wurde Velocity von der Stadt Aachen mit der Errichtung des Systems betraut und trägt somit aktiv zur Luftreinhaltung bei. Auch können lokale Unternehmen Patenschaften für Stationen übernehmen und so den Netzausbau unterstützen. Das System Aachen soll bis Ende 2021 auf insgesamt 140 Stationen anwachsen. Gleichzeitig dient es als Referenzprojekt für andere Städte, wie aktuell Düsseldorf oder Ravensburg.

Was wir machen

Das Team von Velocity ist sehr divers und besteht neben Ingenieuren, Technikern und Softwareentwicklern aus Wirtschafts-, Kommunikations- und Sozialwissenschaftlern sowie Geographen. Zu unseren Aufgaben zählen die technische Entwicklung von Bikes, Stationen und Software, Betrieb und Wartung der Komponenten, Kundenservice, Sales- und Marketingaktivitäten sowie das Controlling von Kosten und Prozessen. Die Weiterentwicklung von Abläufen und Strategien nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Mit Nutzern und Kooperationspartnern steht Velocity in engem Dialog. Daneben führen wir auch Beratungen und Potenzialanalysen durch, um den Bedarf von Kunden und anderer Städte genau einschätzen zu können.

Unsere Ziele

Wir möchten eine Alternative zum konventionellen Verkehr bieten und Sharing fördern. Wir streben den langfristigen Betrieb des Verleihsystems an, und möchten in Aachen sowie in weiteren Städten nachhaltig wirtschaften und konkurrenzfähig bleiben. Unser Ziel für Aachen und Umgebung ist eine Systemgröße von 140 Stationen bis 2021 und ein weiterhin aktiver Beitrag zur Reduktion von Luftschadstoffen.

Blick in die Zukunft

In fünf Jahren soll ein Netz von 140 Stationen in Aachen und Umgebung ausgebaut sein und erfolgreich betrieben werden. Zudem möchten wir bis dahin in immer mehr Städten präsent und zu einem Aushängeschild für klimafreundliche Mobilität geworden sein. Wir möchten weiterhin zufriedene Kunden erleben und zu einer festen Institution im urbanen Verkehr werden.

SDGs

Bilder